Projektwochen im Calancatal

Geniessen Sie mit Ihrer Familie und vielen anderen eine unbeschwerte Ferienwoche im wunderschönen Calancatal

Die Pfadfinderinnenstiftung Calancatal organisiert in Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz jedes Jahr ein Sommerzeltlager mit diversen, begleiteten Tagesaktivitäten für Klein und Gross.

 

Übernachtet wird in Zelten, die nach Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Für diejenigen, die nicht in Zelten schlafen möchten, stehen einige Plätze im Gruppenhaus Casa del Pizzò zur Verfügung. Die Mahlzeiten werden auf offenem Feuer zubereitet und im Esszelt serviert. Dessert, Kaffee und zusätzliche Getränke können im Lagerbeizli zu einem günstigen Preis gekauft werden. Beim Auftischen, Abräumen, Abwaschen, Putzen, Holzen und bei weiteren Arbeiten helfen alle mit. Die Angebote richten sich an erwachsene Einzelpersonen ab 16 Jahren, Familien und Elternteile mit Kindern ab 4 Jahren. 

Projekte

Die Projekte werden von Montag bis Dienstag und von Donnerstag bis Freitag durchgeführt. Mittwoch ist freier Tag.

 

Die Kinder besuchen von qualifizierten Animatorinnen und Animatoren betreute Ganztagesprojekte in ihren entsprechenden Altersgruppen, Jugendliche und Erwachsene wählen pro Woche ein bis zwei von Fachleuten angeleitete Halbtagesprojekte aus.

Daten 2021

Sonntag 18. bis Samstag 24. Juli (de.)

Sonntag 25. bis Samstag 31. Juli (de.)

Angebot

Übernachtung auf dem Zeltplatz im eigenen Zelt oder in einem Zelt der Stiftung oder Übernachtung im Gruppenhaus Casa del Pizzò

 

Vollpension (Frühstück, Znüni, Mittagessen, Zvieri, Nachtessen)

 

Betreute Ganztages-Projekte für Kinder in ihren entsprechenden Altersgruppen und Halbtages-Projekte für Jugendliche und Erwachsene. 

Kosten pro Woche

  • Kinder 4 bis 15 Jahre CHF 280.- bis 350.-
  • Jugendliche ab 16 Jahren CHF 380.- bis 450.-
  • Erwachsene CHF 450.- bis 550.-

 

Bei einigen Projekten kommen noch Materialkosten dazu (s. Programm). Wer am „Backstuben- oder Beizliprojekt“ teilnimmt, bezahlt den Preis für Jugendliche.

Da wir in der Schlussabrechnung für die Projektwochen die schwarze 0 nicht immer erreichen und Covid eine Zusatzbelastung ist, machen wir dieses Jahr zum ersten Mal variable Teilnahmekosten. Der Mindestpreis ist für alle gleich. Über jeden höheren Beitrag freuen wir uns und bedanken uns schon im Voraus. 

Anmeldeformular und Programm

Beide Projektwochen 2021 sind ausgebucht. 

Das Anmeldeformular und das Programm finden sie hier.

Finanzielle Unterstützung

Bei Bedarf bestehen finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für Alleinerziehende mit Kindern bis 16 Jahren. Hier gehts zum Formular für einen Antrag auf Unterstützung.