Herzlich willkommen

Wir freuen uns, Sie im Calancatal begrüssen zu dürfen.

 

 

Gesucht! Pfadileiter über 18 für Pfadiaktivitäten im Calancatal

Wir suchen:

aktive und pausierende Pfadileiter, Rover, Heimweh-Pfadis... ab 18 Jahren, um die Wintertage oder eigene Pfadiaktivitäten im Calancatal wieder aufleben zu lassen.

Auch suchen wir ein neues Leiterteam, das die PFIMCA wieder beleben und den Verein reaktivieren möchte.

Fühlst du dich angesprochen? Dann setzte dich mit der Zentrumsleitung der Pfadfinderinnenstiftung in Verbindung und teile deine Ideen mit!

Mit einem Klick erfährst du mehr.

 

 

Stiftungsaktivitäten


Aktivitäten

Geselliges Zusammensein, fröhliches Singen, Treffen für die ganz Kleinen, Frauenabende, Familienferien, Trockenmauerkurs und bewegende Stunden für die Gesundheit - es liegt uns am Herzen, Aktivitäten im Kurs- und Begegnungszentrum anzubieten, die sowohl die Talbevölkerung, wie auch auswärtige Gäste ansprechen.

Wir sind offen, Ihre Ideen zu unterstützen, die das Kursleben im Zentrum beleben.

weiter

Vermietung

Etwas Nostalgie, abgeschiedene Bergwelt und rauschende Bäche, das Calancatal ist ein wunderbarer Ort, um wieder einmal die Seele baumeln zu lassen.

Die Stiftung vermietet an Gruppen, Schulklassen, Familien, Institutionen und weitere Gäste verschiedene Liegenschaften, die dem Bild der einheimischen Häusern des Calancatals entsprechen.

Dazu gehören eine Gruppenunterkunft mit grosser Wiese, ein denkmalgeschütztes Ferienhaus, ein Maiensäss und ein einfacher Zeltplatz für Gruppen, Familien und Einzelpersonen.

weiter